SolarBrücke.Obrigheim-Biblis

Die „SolarBrücke.Obrigheim-Biblis“ ist eine symbolische Verbindung zwischen den beiden Kernenergie-Standorten mit einem ca. 10 km breiten „Solar-Korridor“ darunter. Die Solarbrücke kann man sich vorstellen aus aneinandergeschalteten Photovoltaik-Modulen. Alle „Solar-Korridor“-Orte können zu „SolarBrücken“-Pfeilern werden. Diese bauen Anlagen (Energie nicht nur aus Sonne, sondern auch aus Wind, Wasser und Biomasse) und tragen damit zum Gelingen bei. Wir wollen einen Nachfrage-Schub für die Technologien der „Erneuerbaren“ auslösen. Erreichen wollen wir dies durch gezielte Verbraucherinformationen und durch Kooperationsangebote für lokale Akteure. Träger der „SolarBrücke.Obrigheim-Biblis“ sind S.U.N. e.V. und der Solaranlagenverein Bensheim e.V.

E-Mail: info@solarbruecke.de

 

[Home] [S.U.N. e.V.] [Solardächer] [KlimaMessen] [Solarbrücke] [Wissen] [Aktuelles] [Fachbetriebe] [Presse] [Links] [Impressum]